[Homeoffice-Podcast] Episode 9: iPhone oder Kamera für Videos und Fotos?

Die Zwei mit dem Hut-Podcast

Die neunte Folge unseres Homeoffice-Podcasts „Die Zwei mit dem Hut“ ist eine Fortsetzung des siebten und achten Kapitels, mit denen wir uns an Webseiten-, Onlineshop- und Blogbetreiber wenden, die eine Menge in Foto- und Videoform zu erzählen hätten, gerade aber leider die Dienste professioneller Foto-/Videografen nicht in Anspruch nehmen können.

In diesem Podcast vergleichen wir Smartphones mit „richtigen“ Kameras. Gehen also der Frage nach, was für das iPhone als Video- und Fotokamera spricht – und was nicht. Dazu gehört die richtige App genauso wie das passende Mikrofon. Und davon gibt es diverse Spezialanfertigungen wie das Shure MV88, das mit einem Lightning-Stecker ausgestattet ist. Und was es mit den Kürzeln TRS und TRRS in diesem Kontext auf sich hat, erfährst du in diesem Podcast ebenfalls.

Für eine schnelle Orientierung folgt wie gewohnt eine Liste der einzelnen Abschnitte unseres Gesprächs. Für das punktgenaue Verzweigen zu der Stelle, die dich als erstes anspricht bzw. besonders interessiert.

00:00 Intro
00:23 Einleitung
02:20 Foto und Video mit dem Smartphone
02:58 Vor- und Nachteile von Smartphone-Kameras
11:13 Apps für bessere Videos mit dem Smartphone
13:10 Mikrofone für besseren Ton bei Smartphone-Aufnahmen
17:31 Vorsicht beim Mikrofonkabel – TRS und TRRS 20:15 Rigs, Cages und Haltevorrichtungen für Smartphones
22:35 Smartphone-Kamera mit Bildstabilisierung oder Gimbal?
26:42 Licht für bessere Aufnahmen mit dem Smartphone
29:14 Outro und Inhalt der nächsten Folge

Dann wünschen wir, wie immer, viel Spaß beim Lauschen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: